MÖStM 2013

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Mixed Ultimate kommt Cheek2Cheek nicht so recht in Fahrt und muss sich mit dem 5. Platz begnügen. Die Qualität unseres Spiels ist definitiv besser geworden, aber die Konkurrenz in Österreich schläft (leider) nicht!