Sandsplash 2014

Cheek2Cheek nahm auch 2014 am feinen Beachturnier vor den Toren von Wien teil. Leider machte das großteils schlechte Wetter dem romantischen Bild eines Beachturniers in Baden einen Strich durch die Rechnung. Doch die Spiellaune der Cheekas y Cheekos war auch bei diesem Turnier größer. Spielerisch wäre mit dem 11. Platz wohl mehr drin gewesen, doch bei der Teamverkleidung konnte uns keiner etwas vormachen. So gewann Cheek2Cheek die Teamkostüm-Wertung als Kenyianische Lauftruppe!

3. Platz @Frisbix 2014

Ein Mix aus jungen und erfahrenen Spielern startete stark ins Guten Morgen Spiel gegen Catchup Graz, musste sich dann aber schlussendlich geschlagen geben. Teilweise gab es bei den folgenden Spielen noch Abstimmungsschwierigkeiten, die aber im Laufe des Tages weniger wurden und man konnte mit einer starken Offense und Defense zwei Siege einfahren. Im letzten Spiel mussten wir abermals gegen Catchup Graz ran, die sich schon zu Beginn mit einem Break absetzen konnten. Das Break sollten wir lange nicht zurückholen, schafften es aber in den Universe Point. Mehr als einen Turn brauchte es nicht und Tom konnte mit einem spektakulären Catch das Spiel beenden! Thanks guys!

Hamburg Rumble 2014

Bei "April" und "Hamburg" in einem Satz hätte man an eines ganz sicher nicht gedacht: Sonnenbrand! Nichtsdestotrotz wurde thebigEZ eines Besseren belehrt und von einer wunderbaren Frühlingssonne begrüßt. Das Team reiste mit einer jungen Crew an und konnte sich dennoch als Poolsieger behaupten. MUC wurde besiegt und gegen den amtierenden russischen Meister (Lucky Gras) konnte man sich im Universe Point durchsetzen. Die Top 8 waren somit gesichert, ebenso wie der Spot für 2015. Gegen Sieben Schwaben (die nur zu acht antraten) reichte im Viertelfinale ein 3-Punkte-Vorsprung nicht aus und das Spiel ging in der Endphase verloren. Schade, aber immerhin schafften es die "Acht Schwaben" bis ins Finale. In einem tollen Spiel mit großartigem Spirit gegen die Franken konnte sich thebigEZ abermals im Universe Point durchsetzen und bestätigte damit den Einzug unter die Top 8. Im letzten Spiel konnte sich Lucky Gras aus Russland für das Poolspiel revanchieren. 6. Platz in Hamburg mit einer jungen Crew am Anfang der Saison – es war uns ein Volksfest!! Gratulation geht an Catchup Graz, die sowohl das Turnier, als auch den Spirit gewinnen konnten. Link zum Autimate-Bericht