Discoscalo Milano (3./4. Dezember 2011)

"Jedes Jahr ein neues Turnier" - so lautet unser Motto, und somit ging es zum Saison-Abschluss nach Mailand. Nach einer intensiven Party am Samstag haben wir leider Sonntag Früh das 1/8 Finale um -1 verloren und uns somit die Chance auf das Finale genommen. Letztendlich sind wir aber über den 5. Platz (21 Teams) und den Spirit-Sieg mehr als zufrieden!

Let's rock 2012!!!

"Ausg'steckt is" (19./20. November 2011)

Erntedank (26. Oktober 2011)

Seine Durchlaucht Chuck von und zu Bronson hat zur Zusammenkunft des hohen Frisbeeadels geladen und dankte der Ernte mit einem 1tages Turnier in Wien.

MOeStM (8./9. Oktober 2011)

Im Halbfinale war diese Jahr für den amtierenden Meister leider Schluss. Cheek2Cheek scheiterte gegen den späteren Staatsmeister Wunderteam. Letztendlich konnte man leider auch das Spiel um Platz 3 nicht für sich entscheiden und somit reichte es 2011 nur für den 4. Platz.

Cheek2Cheek2 allerdings räumte die 2.Liga auf und müsste sich erst im Finale geschlagen geben. Nach dem letztjährigen vorletzten Platz, kann man aber auch mit dem Vize-Meistertitel der 2.Liga mehr als zufrieden sein.

[Fotos]

Indian Old Summer (10./11. September 2011)

cheek2cheek nützte das wie immer sehr fein organisierte Turnier der Innsider als Vorbereitung für die MÖM und rockte dieses Jahr das Turnier in Kundl mit 2 Teams.

Ergebnisse:

1.TopfundDeckel, 2. Upsadaisy, 3.INNsiders, 4.Ultimate am See, 5.Cheek 2 Cheek, 6.Soul Gringos, 7.Mosquitos, 8.Solebang, 9.Disc Fiction, 10. Cheek 2 Cheek2, 11. Spin & Drink, 12. Flying Circus, 13. Teen Spirit, 14. Zürisäck, 15. Ultimate Guerilla, 16. Italian Team

Trainingslager Sept. 2012 (Wien)

AU_some (3.September 2011)

cheekeria (23./24. Juni 2011)

Redemption Ultimate; Venedig (9./10. Juli 2012)

WindmillWindup in Amsterdam (17. - 19.6.2011)

Zum ersten Mal flog Cheek2Cheek zum sagenumwobenen WindmillWindup nach Amsterdam. Trotz des regnerischen und kalten Wetters fightete diese kleine Truppe samt Verstärkung bis zum Umfallen, um sich den kleinen Holzschuh-Anhänger des Player's Packages auch zu verdienen. WIR WAREN IN AMSTERDAM!!! ;)  23. Platz von 28 Teams

Bibione (29.4. - 1.5.2011)

Mit zwei Teams und einer knapp 20köpfigen Besatzung reiste C2C an um die Beachsaison zu eröffnen. Versöhnlicher Weise traf man nicht nur am Airhockey-Tisch, sondern auch am Feld aufeinander. Mit einem 17. und 19. Platz von 34 brachten beide Teams eine solide Leistung. Sonne, Strand, Meer, Ultimate... what else?!

Yellow Submarine Pilsen (5.+6.3.2011)

Sensation! Cheek2Cheek schafft bestes Pilsen Ergebnis aller Zeiten!

[weiterlesen]

Solarcup Gleisdorf (26.+27.2.2011)

Eine saubere Leistung lieferte C2C beim Solarcup in Gleisdorf. Auch wenn das Halbfinale nur knapp um einen Punkt verloren wurde, freuen wir uns über den super Stockerlplatz (3./16)! So fängt das neue Turnierjahr schon gut an...