About lara

This author has not yet filled in any details.
So far lara has created 44 blog entries.

box@EUCF: Der erste Tag

Box goes 2-1 at EUCF with victories over Syc (15-8) from London and g-luv (15-11) from Belgium. Against the first seeded Chicas from Munich, Box held their own, hanging until 9-9, before the Chicas broke away and took the game 15-11. There's plenty of sun and great ultimate to go around. Let's go Box! Der erste Tag in Frankfurt und was für ein Start. Bei strahlendem Sonnenschein ging es für Box im ersten Spiel gegen Syc aus London. Dieses Spiel konnten Box 15:8 klar für sich entscheiden. Im zweiten Spiel war es ein Kopf an Kopf Rennen gegen die Münchner Chicas. Bis zum 9:9 war Box noch ordentlich mit dabei. Leider konnte das deutsche Team dann seine Routiniertheit ausspielen und so verlor Box gegen die Erstplatzierten im Pool 15:11. Box war aber definitiv kein Kind von Traurigkeit, konnten sie doch auch in diesem Spiel wieder zeigen, dass sie auf einem hohen Level mithalten können. Das dritte und letzte Spiel des Tages war von Höhen und Tiefen geprägt. Das belgische Team g-luv setzte alles daran, das Spiel zu gewinnen. Aber auch Box verstand es, sich gut zu präsentieren. Sowohl in der Offense als auch in der Defence gab es immer wieder sehr gute Aktionen, die dann auch das Spiel für Box entschieden. 15:11 und somit der zweite Sieg! Fazit des ersten Tages der EUCF: super Stimmung, super Wetter, super Ultimate

Box heads to Frankfurt

18 ladies in hand, Box is looking to shake things up at their EUCF debut. It’s no coincidence that 13 of them play for the Austrian National Team. After Box’s crushing victory at EUCR, the press is already stirring. With everything to gain and nothing to loose, Box is aiming high. On their way, with one thing left to say… box, box, box! Von einer Sekunde auf die andere liegt der Trainingsplatz in völliger Dunkelheit. Nur schemenhaft lässt sich die weiße Scheibe in der Luft noch erkennen. Das war es also, das letzte Training, die „Generalprobe“ vor Frankfurt. Und trotzdem siegt die Vorfreude gegenüber der Nervosität. Stellt Frankfurt für Box doch mehr die Kür einer erfolgreichen Saison 2014 dar. Neben guten Resultaten bei internationalen Turnieren konnte die Mannschaft besonders durch ihren überragenden Sieg bei der EUCR Ende Juni aufzeigen. Der gleiche Kader von 18 Spielerinnen wird auch die EUCF in Frankfurt bestreiten. Hat doch der Verlauf der Saison gezeigt, wie gut alle Spielerinnen miteinander eingespielt sind und was es bedeutet zu wissen, welche Stärken jede Einzelne besitzt. Das ist nur ein Grund warum 13 Spielerinnen von Box im aktuellen Kader des österreichischen Nationalteams aufgenommen wurden. Auch wenn dies der erste Auftritt von Box bei einer EUCF ist, hat sich die Mannschaft hohe Ziele gesteckt. Sie möchte auf jeden Fall versuchen, es so einigen Mannschaft so schwer wie möglich zu machen. Was laut eines Artikels auf dem Ultimate Frisbee Blog „get Horizontal“ gar nicht so unwahrscheinlich ist! Lässt sich auf diesem Weg nur noch eines sagen: box, box, box