About Lukas Baar

This author has not yet filled in any details.
So far Lukas Baar has created 18 blog entries.

Sandsplash 2014

Cheek2Cheek nahm auch 2014 am feinen Beachturnier vor den Toren von Wien teil. Leider machte das großteils schlechte Wetter dem romantischen Bild eines Beachturniers in Baden einen Strich durch die Rechnung. Doch die Spiellaune der Cheekas y Cheekos war auch bei diesem Turnier größer. Spielerisch wäre mit dem 11. Platz wohl mehr drin gewesen, doch bei der Teamverkleidung konnte uns keiner etwas vormachen. So gewann Cheek2Cheek die Teamkostüm-Wertung als Kenyianische Lauftruppe!

discoboyEZ @Blowout 2014

Das Blowout machte seinem Namen heuer alle Ehre. Bei Sturmwarnung in Österreich kämpften 9 unerschrockene discoboyEZ bei vergleichbaren Bedingungen in Bratislava um den Scheibenbesitz. Am ersten Tag kann man noch ungeschlagen den Poolsieg davon tragen, was vermutlich auf den animalischen cheer - geklaut von Matthew McConaughey - zurückzuführen ist. Am zweiten Tag reißt jedoch die Siegesserie gleich zu Beginn gegen die kompakt auftretenden Turnierorganisatoren Mental Discorders. Das Derby gegen Chuck Bronson kann noch souverän gewonnen werden, doch der fünfte Platz bleibt wegen eines starken und erfahrenen Hallodigaze-Handlers verwehrt. Die Performance der EZ-Nachwuchsspieler konnte sich aber sehen lassen.

INN D’or 2014

Eine eher junge Cheek2Cheek-Truppe verbrachte ein extremst lustiges Wochenende in Innsbruck: beim wie immer fein organisierten INN D'or von Flying Circus. Trotz einer extrem starken Performance auf der Party konnte der beachtliche 7. Platz erreicht werden ;) Viele Highlights gäbe es zu erwähnen... hoffentlich kommt bald ein ausführlicherer Turnierbericht!

Ausg’steckt is‘ 2013

Cheek2Cheek spielt sich mit starkem Hallenspiel ins Finale des legendären Turniers in Wolkersdorf. Dort trifft man auf Upsadaisy, die am Sonntagmorgen bereits besiegt wurden - trotz Party. Leider kann nach Start auf Augenhöhe das Tempo und die Sicherheit nicht beibehalten werden und "Upsa" holte sich den Ersten. Die Cheekies (+Verena & Bigsi) sind aber sehr zufrieden mit ihrer Performance. In und außerhalb ihrer Rucksäcke...

MÖStM 2013

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Mixed Ultimate kommt Cheek2Cheek nicht so recht in Fahrt und muss sich mit dem 5. Platz begnügen. Die Qualität unseres Spiels ist definitiv besser geworden, aber die Konkurrenz in Österreich schläft (leider) nicht!

Cheekeria 2013

Bei tropischen Bedingungen konnten 12 Teams den Cheek2Cheek-Deluxe-Service bei der Cheekeria - dem nachhaltigsten und persönlichsten Turnier Österreichs - genießen. Für uns hieß das natürlich wieder eine Menge Arbeit, aber auch eine tolle Zeit miteinander und unseren MitstreiterInnen. Die Outdoor-Party, bei der man sich jedes Team in unterschiedliche Musikepochen aufmachte, war natürlich wieder sensationell!